Videos

Videos

Filmische Dokumentation des Hochfestes Fronleichnam in Paderborn vom 19. Juni 2014. Für die katholische Kirche ist Fronleichnam ein Hochfest, mit dem die leibliche Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie gefeiert wird. Der Name leitet sich ab von den althochdeutschen Worten „fron" für „Herr" und „lichnam" für „Leib". Am zweiten Donnerstag nach Pfingsten wird das „Fest des Leibes und Blutes Christi" begangen. Der Donnerstag als Termin des Festes steht in Verbindung mit Gründonnerstag, an dem der Einsetzung der Eucharistie durch Jesus Christus beim letzten Abendmahl gedacht wird.